Montag, 17. Februar 2014

Mädchen oder Junge?

Das wissen wir nach dem heutigen Arzttermin leider noch nicht. Der/die Kleine war munter am Turnen und hat mit der Nabelschnur gespielt. :-) Das Geschlecht war aber nicht eindeutig zu sehen.

Aber mit dem Baby ist alles in Ordnung. Und das ist das Wichtigste!

Es war wieder wunderschön. Diesmal war meine Schatz auch dabei und für ihn war es genauso überwältigend.

Ich habe trotz Ferrosanol immer noch schlechte Eisenwerte und muss nun 2 Tabletten anstatt 1 Tablette täglich nehmen (morgens und abends). Naja, das ist das Los von uns Vegetariern....

In 4 Wochen ist der nächste Termin. Wie soll ich das nur aushalten? ;-)



Nachtrag: Leute, das ist ja Wahnsinn! Schon über 40.000 Klicks auf meinem Blog?! Wow! Wie cool ist das denn?! :-)

Montag, 10. Februar 2014

News

Lange nichts gehört von mir... Sorry Ihr Lieben. Ich hatte viel um die Ohren... aber jetzt bin ich wieder da :-)

Eigentlich habe ich immer noch viel um die Ohren aber es kann sich ja nicht alles nur noch um die Hochzeit drehen. Hochzeit? Jaaaa! Wir heiraten im Mai :-)

Das haben wir kurzfristig beschlossen. Wir möchten uns den ganzen Papierkram mit Vaterschaftsanerkennung und so Weiter ersparen. Wir sind ja schon über 2 Jahre verlobt und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem es sich genau "richtig" anfühlt.

Und endlich sind wir uns auch einig geworden, wie wir heiraten möchten. Das war vielleicht ein hartes Stück Arbeit! 2 Jahre lang haben wir darüber diskutiert. Fällt es anderen Paaren auch soooo schwer, sich bei beim Thema Hochzeit zu einigen? Mann o Mann!

Ich wollte heimlich - er wollte im großen Kreise heiraten. Unser Kompromiss: Wir heiraten im Mai im kleinsten Familienkreis (naja das sind insgesamt auch 23 Leute) und nächstes Jahr im großen Kreise mit allen Verwandten, Bekannten und Freunden. (Dann etwa 100 bis 120 Leute). Wir haben jetzt genaue Vorstellungen und die Planungen sind in vollem Gange. Total schön.

Mir geht es derzeit super. Ich bin voller Elan und Energie und habe derzeit keinerlei Beschwerden! Naja letzte Woche hatte ich es mal ganz heftig am Kreislauf (Unterzucker) und dachte ich liege gleich ab. Das war bei einem geschäftlichen Lieferanten-Besuch und ich hatte echt Angst, als ich plötzlich nichts mehr sehen und hören konnte. Gott sei Dank war ich so schlau und habe mir neulich Traubenzucker in die Handtasche getan. An alle Schwangeren: Steckt Euch IMMER Traubenzucker ein. Für mich war es die Rettung!

Aber sonst ist alles tip top und mein Bäuchlein wächst langsam. Sieht aber immer noch nicht aus wie ein Babybauch, deswegen betone ich ihn noch nicht. ;-)

Laut meiner App könnte ich den kleinen Schatz in den nächsten 4 Wochen zum ersten Mal spüren. Wie aufregend! Ich freue mich total darauf :-)

Alles Liebe, Eure Tine