Freitag, 30. Mai 2014

Tschüss Osterhasen!

Habt Ihr auch noch so viel Schokolade von Ostern übrig?

Ich konnte das Zeug nicht mehr sehen! Außerdem schmecken mir die Hasen noch nicht mal wirklich.

Also hab ich heute morgen alles geschmolzen, Kornflakes und Nüsse reingeworfen und kleine Schoko-Crossies gemacht. Die perfekte Verwertung...

Morgen bekommt meine Freundin eine kleine Dose davon geschenkt und den Rest vertilgen wir selbst ;-)

 

Mittwoch, 28. Mai 2014

Bauch-Bild 31. Woche


Mein Mann hat sich gestern ein bisschen verkünstelt ;-)








Gestern war übrigens der erste Geburtsvorbereitungskurs-Abend mit unseren Männern. Und ich muss sagen, das war richtig gut. So einen Kurs kann ich allen werdenden Eltern sehr empfehlen. Das ist sooo wertvoll.

Ich habe das Glück, einen Mann zu haben, der für all die Infos und Fakten offen ist. Er war ganz beeindruckt von den vielen Informationen und Veranschaulichungen. :-)
Vor der Geburt hat er auch überhaupt keine Angst oder Skrupel. Im Gegenteil. Er will alles wissen, sehen und am besten noch aktiv mithelfen :-)


Samstag, 24. Mai 2014

So schnell...

...ist der besondere Tag auch schon wieder vorüber!

Wir hatten gestern einen wirklich ganz zauberhaften und wunderschönen Tag. Ohne Stress,  ohne Pannen oder größere Katastrophen.
Das Wetter war perfekt und wir konnten zuerst in aller Ruhe schöne Fotos machen mit der Fotografin, einer Freundin. Die Trauung selbst war rührend und die persönliche Ansprache der Standesbeamtin (wir kennen uns seit über 10 Jahren, da ich dort meine Ausbildung gemacht habe) hat einfach mitten ins Herz getroffen. Im Restaurant war anschließend auch alles super und unsere lieben Gäste haben mit ihren Glückwünschen, Gedichten,  Geschenken und Überraschungen den Abend abgerundet und für einen -unseren- unvergesslichen Tag gesorgt.

Es wird noch ein Weilchen dauern, bis ich mich daran gewöhnt habe, Frau G. zu sein und nicht mehr Frau S. :-)
Aber es fühlt sich auf jeden Fall toll an! :-)

Sonntag, 18. Mai 2014

Crazy

Ich kann es nicht oft genug sagen. Die Zeit rennt einfach so schnell! Ich komme jetzt dann in die 30. Woche. Damit sind 3/4 der Schwangerschaft vorüber. Und am Freitag werde ich heiraten!

Ich? Mutti? Ehefrau? Das ist absolut crazy! :-) Aber wunderschön!

Ich freue mich auf das, was alles kommen mag und genieße jeden Tag in vollen Zügen.

Euch da draußen wünsche ich allen einen schönen Sonntag-Abend! Bei dem herrlichen Wetter...

Sonntag, 11. Mai 2014

Bauch-Bild 28. Woche

Es wird mal wieder Zeit für aktuelle Bauchbilder!


Diesmal auch mein Nackidei-Bauch... ;-)


Mein Bauchnabel war mal eine Vertiefung. Jetzt ist er komplett flach. ;-) Sieht echt lustig aus. Ein bisschen kann man auch die Linea Nigra sehen...


Apropos "sehen". Ich sehe inzwischen meine Füße nicht mehr, wenn ich nach unten schaue.
Oder vorhin in der Dusche wollte ich mich im Intimbereich rasieren. Das ist gar nicht so einfach, wenn man da nicht mehr hinsehen kann! :-)
Da ist mir dann auch mal bewusst geworden, wie es den Männern mit großem Bierbauch geht. Die sehen ihr bestes Stück ja gar nicht! Nur wenn sie vorm Spiegel stehen. Ist das nicht verrückt?!

Samstag, 10. Mai 2014

*freu*

Heute haben wir unsere neue Familienkutsche abgeholt. Schon lustig, wie sehr man sich über ein neues Auto freuen kann. Ich konnte es kaum erwarten und als ich endlich drin saß, hatte ich ein dickes fettes Grinsen im Gesicht. Wie ein kleines Kind, dass nen Lutscher geschenkt bekommt... :-)

Ansonsten war ich am Dienstag zum ersten Mal im Geburtsvorbereitungskurs. Es war wirklich toll. Wir sind 7 Schwangere. 6 davon sind zwischen 26 und 31 Jahre alt und erwarten ihr erstes Kind. Die 7. Frau tanzt etwas aus der Reihe (was ich NICHT negativ meine). Sie ist 40 Jahre alt und bekommt ihr 4 Kind. Aber für sie ist die Schwangerschaft nach 12 Jahren irgendwie wieder Neuland und es ist auch ihr erster Vorbereitungskurs.

Wir haben jedenfalls viel geredet, uns über die jeweiligen Schwangerschaften ausgetauscht. Die Hebamme hat uns viele Tipps gegeben zur Linderung von Beschwerden und Wehwehchen. Und zum Schluss haben wir noch Übungen für den Rücken gemacht und Atemübungen zur Entspannung.

Ich freu mich schon auf den nächsten Dienstag. Da hab ich übrigens auch den nächsten Frauenarzttermin! :-)