Sonntag, 22. Juni 2014

Baby-Hängematte. Ja oder nein?

Frage an alle erfahrenen Mamis und auch all diejenigen, die etwas dazu beitragen können:

Kennt ihr diese Dondolo Baby-Hängematten? Was haltet ihr von denen?

Alle meine schweizer Arbeitskolleginnen schwören auf dieses Teil! In Deutschland wird es offenbar auch immer populärer. Hier kennt man eher die Marke Nonomo.

Nun habe ich aber schon verschiedene Meinungen gehört. Die einen schwören wie gesagt darauf und sagen, die Kleinen schlafen super gut darin ein. Die Babys fühlen sich anscheinend sehr geborgen und es hilft sogar bei Koliken.
Die anderen sagen “schaff dir das bloß nicht an. Wenn sich dein Kind erstmal dran gewöhnt hat, kannst du den ganzen Tag neben dran stehn und das Teil anwippen!“.

Ich bin ehrlich gesagt nicht abgeneigt, es anzuschaffen. Reden doch so viele positiv darüber!
Der Anschaffungspreis ist zwar nicht billig, aber man kann das Teil in der Schweiz auch ausleihen für monatlich 20 CHF. Ist doch ne gute Sache, oder?

Mittwoch, 18. Juni 2014

Was gibt es Neues?

1.
Unser Internet geht wieder. Juhu!
Aber ich habe den Laptop geschrottet , ich Tollpatsch! Jetzt muss ich weiterhin mit dem Smartphone schreiben, was ich gar nicht gern mache... Die Posts werden daher nicht allzu lange ausfallen.

2.
Ich werde mein Kind voraussichtlich in der Schweiz auf die Welt bringen. Bisher habe ich mich gar nicht mit dem Gedanken befasst weil ich der Meinung war, meine Kasse zahlt eine Entbindung in der Schweiz nicht. Aber dem ist doch so! (Ich bin gesetzlich versichert und zwar in einem speziellen Grenzgänger-Tarif).
Jetzt schauen wir uns schnellst möglich das nahegelegene schweizer Spital an. Das hat einen super Ruf. Und meine Hebi sagt, die sind dort personell viel besser aufgestellt als in Deutschland und können sich daher mehr Zeit für einen nehmen. Plus wir fahren nur 15 Minuten! Das deutsche Krankenhaus wäre 35 Minuten entfernt gewesen.

3.
Nur noch zwei Wochen arbeiten!!! Dann ziehe ich meinen kompletten Resturlaub und die Überstunden ein. Ich kann es kaum erwarten, endlich Zuhause zu sein und die letzten 4 Wochen der Schwangerschaft so richtig zu genießen!
Einen Mutterschutz vor der Entbindung gibt es ja in der Schweiz nicht.... Aber bald habe ich es geschafft!
Irgendwie macht es mich stolz, bis zum 9. Monat voll gearbeitet zu haben - ohne Ausfall. Ich war lediglich eine Woche krank aufgrund der blöden Erkältung.
Aber jetzt merke ich einfach, dass der Zeitpunkt gekommen ist, wo ich Zuhause sein möchte, mich ausruhen und auf die Geburt vorbereiten möchte.

Montag, 16. Juni 2014

Kugel-Erinnerungs-Bilder

Manno, unser Internet geht immer noch nicht richtig. Da ist so ätzend!!!
Gerade komme ich ausnahmsweise mal wieder ins Netz - wenn auch mit ständigen Unterbrechungen. Aber diese Gelegenheit muss ich kurz nutzen um zu erzählen, dass ich heute mein Babybauch-Shooting hatte. Das Shooting haben mir Freunde zum Geburtstag geschenkt!
Es hat einen riesen Spaß gemacht! Und ich denke, es sind suuuuper schöne Fotos entstanden. In zwei Wochen bekomme ich das Ergebnis und ich kann es kaum erwarten :-)
Klaro, ihr bekommt dann natürlich auch eine Kostprobe! Bild 1 Bild 2

Montag, 9. Juni 2014

Lebenszeichen

Dass ich derzeit nicht schreibe, liegt daran, dass unser Internet Zuhause nicht geht. Oder besser gesagt fast nicht. Ab und zu funktioniert es kurz, aber die Verbindung ist echt schlecht.

Den neuen Router können wir erst am Freitag installieren. Ich hoffe, dann ist das Problem gelöst und wir sind nicht mehr abgeschottet vom “Rest der Welt“ ;-)

Jedenfalls geht es mir und dem Schlumpf gut. Alles in Ordnung!  Morgen hab ich wieder nen Termin beim Arzt und dann zum ersten Mal mit CTG... Freu mich schon! :-)