Montag, 27. April 2015

Grüezi und Ade!

Mein Mann hat eben angerufen. Er hat den Job bekommen!

Mir kullert gerade ein Tränchen herunter und ich habe mindestens 478 Gedanken in meinem Kopf! Von riesiger Freude über Aufregung bishin zu Angst ist so ziemlich alles dabei.

Nach fast 10 Jahren an der Schweizer Grenze packen wir also in Kürze unsere Koffer und kehren zurück in unsere Heimat! Ein neues Kapitel fängt an, ein neuer Lebensabschnitt kommt auf uns zu! Das bringt so unglaublich viele Veränderungen mit sich. In Kürze erzähle ich euch mehr davon.

Mein Mann hat sich jetzt auf den fast 3-stündigen Weg zur neuen Firma gemacht um den Vertrag zu unterschreiben. Es muss schnell gehen, da wir ja schon den 27. haben und er umgehend kündigen muss. Heute Abend werden wir viel zu bereden haben. Manche weitere Entscheidungen müssen schnell getroffen werden. Wie zum Beispiel ob wir vorläufig in die Mietwohnung meiner Mutter einziehen, da diese demnächst frei wird. Eigentlich hat meine Mum schon potentielle neue Mieter, die auf ihre Zusage warten. Sie hat sie extra für uns hingehalten...

Hach, ich sag euch, ich bin total überwältigt, verwirrt und alles zugleich.

Es geht nach Hause! Das ist Wahnsinn!

Ihr seid übrigens die Ersten, die davon erfahren!

Ich gehe jetzt ne Flasche Sekt kalt stellen...!

Kommentare:

  1. Jaaaaa wie toll!! Ganz herzliche Glückwünsche!!

    AntwortenLöschen
  2. Super! Lass heute einfach Fünfe grade sein und schnabulier zur Feier des Tages das Fläschchen aus. :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi :-) viel habe ich nicht getrunken... Ich stille ja noch nachts
      lg

      Löschen